Saaten Zeller

Streuobstwiese

Blütenreiche Begrünung von Streuobstbeständen

Unsere Streuobstmischung ist eine kräuterreiche Frischwiesenmischung zur Begrünung von Streuobstbeständen.

Der blütenreiche Bestand lockt Insekten an und ist bei ein- bis zweimaligem Mahd- oder Mulcheinsatz gut schnittverträglich.

Die Saatgutmischung setzt sich aus 60% Gräser- und 40% Kräuteranteil zusammen und etabliert bei entsprechender Pflege einen dauerhaften Bestand.

Kurzübersicht
Standzeit: dauerhafte Wiesenansaat
Pflege: 2 schürige Wiesennutzung. Erster Schnitt ab Mitte Juni
Aussaatmenge: 3-4 g/m² = 30-40 kg/ha
Preis (netto, zzgl. Versand) 35,- €/kg

 

Hinweis:

Die Streuobstwiese ist auch als regionales Saatgut lieferbar. Die Mischungszusammensetzung und der Preis weichen dann von der hier vorgestellten nicht-regionalen Streuobstmischung ab.
Aus ökologischen Gesichtspunkten empfiehlt sich der Vorzug von regionalen Saatgutmischungen vor nicht-regionalen Mischungen.
Die passende Streuobstwiese für Ihre Region aus zertifiziertem Regiosaatgut → finden Sie hier


 

Zusatzoption: Ansaathilfe Sojaschrot

Für eine gleichmäßige Verteilung auf der Ansaatfläche ist die Vermengung des Saatguts mit Ansaathilfe wichtig.
In der Regel wird das Saatgut mit der Ansaathilfe auf 10 g/m² gestreckt.
Sie können bei uns Sojaschrot (gentechnikfrei) als Ansaathilfe mitbestellen.
Unter 10 kg der jeweiligen Saatgutposition wird das Sojaschrot von uns separat mitgeliefert, ab 10 kg mischen wird das Sojaschrot firmenseits in das Saatgut ein.

Preis für Sojaschrot: 0,90 €/kg (netto)

 

DatenschutzerklärungOKZur optimalen Gestaltung und fortlaufenden Verbesserung der Inhalte werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.