Regelsaatgutmischung 8 (RSM 8)

Artenreiche, in Varianten vorliegende Saatgutmischung für Extensivgründland. Nichtregional!

Varianten
RSM 8.1 Grundmischung für Standorte ohne extreme Ausprägung
RSM 8.2 für ausgeprägte Mager-Standorte, mäßig bis stark sauer
RSM 8.3 für ausgeprägte Mager-Standorte, neutral-alkalisch, Kalk
RSM 8.4 für Halb- und Teilschatten

Mischungsverhältnis: 70% Gräser / 30% Kräuter.
Bei Erosionsgefahr 85% Gräser / 15% Kräuter

Kurzübersicht
Standzeit: dauerhafte wiesenartige Ansaaten
Pflege: 1-3 Schnitte pro Jahr, Schnitthöhe 5-10 cm
Aussaatmenge: 5 g/m², bei Erosionsgefahr 15 g/m²
Preise (netto, zzgl. Versand) RSM 8.1 42,50 €/kg(70/30) bzw. 25,- €/kg (85/15)
  RSM 8.2 42,50 €/kg(70/30) bzw. 25,- €/kg (85/15)
  RSM 8.3 42,50 €/kg(70/30) bzw. 25,- €/kg (85/15)
  RSM 8.4 42,50 €/kg(70/30) bzw. 25,- €/kg (85/15)

Hinweis: Verwenden Sie nach Möglichkeit unsere Regiosaatgut-Mischungen! Diese sind in der Artenzusammensetzung auf die einzelnen Herkunftsregionen abgestimmt und enthalten Saatgut, das aus den jeweiligen Herkunftsregionen stammt. Unter naturschutzfachlichen Gesichtspunkten sind die Regiosaatgut-Mischungen vorzuziehen!

Wichtig: Es gibt keine RSM 8 Mischungen mit regionalem Saatgut! Die von der FLL empfohlenen Regiosaatgut-Mischungen, die die nichtregionalen RSM 8 Mischungen (sowie auch die RSM 7 Mischungen) ersetzen sollen, heißen "RSM Regio". Diese Mischungen finden Sie →hier.

 

Bild(er) zum vergrößern bitte anklicken.

 

 

Additional information