Saaten Zeller

Regelsaatgutmischung 7

Artenarme Saatmischungen für Landschaftsrasen mit und ohne Kräuteranteil. Nichtregional!

Varianten
RSM 7.1.1 "Normalböden" nur Gräser
RSM 7.1.2
"Normalböden" Gräser + Kräuter
RSM 7.2.1 Trockenlagen nur Gräser
RSM 7.2.2
Trockenlagen Gräser + Kräuter
RSM 7.3 Feuchtlagen
RSM 7.4
Halbschatten

 

Kurzübersicht
Standzeit: dauerhafte wiesenartige Ansaaten
Pflege: 0-3 Schnitte pro Jahr, Schnitthöhe 5-10 cm
Aussaatmenge: 20 g/m²
Preise (netto, zzgl. Versand): RSM 7.1.1 4,60 €/kg
  RSM 7.1.2 5,30 €/kg
  RSM 7.2.1 4,70 €/kg
  RSM 7.2.2 6,00 €/kg
  RSM 7.3    5,10 €/kg
  RSM 7.4    4,70 €/kg
Verfügbare Gebindegrößen: 5 kg / 10 kg

 

Hinweis: Verwenden Sie nach Möglichkeit unsere Regiosaatgut-Mischungen! Diese sind in der Artenzusammensetzung auf die einzelnen Herkunftsregionen abgestimmt und enthalten Saatgut, das aus den jeweiligen Herkunftsregionen stammt. Unter naturschutzfachlichen Gesichtspunkten sind die Regiosaatgut-Mischungen vorzuziehen!

Wichtig: Es gibt keine RSM 7 Mischungen mit regionalem Saatgut! Die von der FLL empfohlenen Regiosaatgut-Mischungen, die die nichtregionalen RSM 7 Mischungen (sowie auch die RSM 8 Mischungen) ersetzen sollen, heißen "RSM Regio". Diese Mischungen finden Sie →hier.

 

Zusatzoption: Ansaathilfe Sojaschrot

Für eine gleichmäßige Verteilung auf der Ansaatfläche ist die Vermengung des Saatguts mit Ansaathilfe empfehlenswert.
Wir empfehlen, das Saatgut mit der Ansaathilfe auf bis zu 10 g/m² aufzustrecken.
Gerne können Sie bei uns Sojaschrot (gentechnikfrei) als Ansaathilfe separat mitbestellen.

Preis für Sojaschrot: 0,90 €/kg (netto)

 

DatenschutzerklärungOKZur optimalen Gestaltung und fortlaufenden Verbesserung der Inhalte werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.