Saaten Zeller

Deponiebegrünung

Schneller Erosionsschutz ohne aggressive Tiefwurzler

Die gräserbetonte Saatgut-Mischung besteht aus extensiven Gräsern und einem Anteil aus robusten und blühfreudigen Kräutern. Sie bildet schnell und zuverlässig eine geschlossene Grasnarbe und einen gut durchwurzelten Bodenhorizont. In der Mischung sind keine aggressiven Tiefwurzler enthalten.

Mischungsverhältnis: 70% Gräser / 30% Kräuter

Varianten
70% Gräsermischung RSM7.1.1 / 30% Kräuter für "Normalböden"
70% Gräsermischung RSM7.2.1 / 30% Kräuter für Trockenlagen

 

Kurzübersicht
Standzeit: dauerhafte wiesenartige Ansaat
Pflege: 1-2 Schnitte pro Jahr, Schnitthöhe 5-10 cm
Aussaatmenge: 5 g/m²
Preis (netto, zzgl. Versand) 44,00 €/kg

 

Zusatzoption: Ansaathilfe Sojaschrot

Für eine gleichmäßige Verteilung auf der Ansaatfläche ist die Vermengung des Saatguts mit Ansaathilfe wichtig.
In der Regel wird das Saatgut mit der Ansaathilfe auf 10 g/m² gestreckt.
Sie können bei uns Sojaschrot (gentechnikfrei) als Ansaathilfe mitbestellen.
Unter 10 kg der jeweiligen Saatgutposition wird das Sojaschrot von uns separat mitgeliefert, ab 10 kg mischen wird das Sojaschrot firmenseits in das Saatgut ein.

Preis für Sojaschrot: 0,90 €/kg (netto)