Saaten Zeller

Ackerrandstreifen / Blühstreifen

Blütenreiche Kräuter und Leguminosen als Blühstreifen für den Ackerrand

Ein- und mehrjährige Kräuter und Leguminosen zeichnen diese Saatgut-Mischung aus.
Auf Gräser wurde verzichtet.

Besonders geeignet als Blühstreifen am Ackerrand, die Fläche kann später leicht wieder in Kultur genommen werden.
Gute Bodendeckung und langer Blühaspekt machen die Ansaat zu einem Biotop für verschiedene Tierarten.

Die optimale Standzeit ist 2 Jahre. Pflege ist nur bei starker Verunkrautung nötig.
Im 2. Standjahr ist im Frühjahr ein Striegeln oder eine Bearbeitung mit der Egge möglich.
Dadurch werden die Samen der einjährigen Arten wieder zur Keimung stimuliert.

Kurzübersicht
Standzeit: optimal 2 Jahre
Pflege: Im 2. Standjahr striegeln bzw. eggen im Frühjahr
Aussaatmenge: 2 g/m² = 20 kg/ha
Preis (netto, zzgl. Versand) 15,- €/kg

 

Zusatzoption: Ansaathilfe Sojaschrot

Für eine gleichmäßige Verteilung auf der Ansaatfläche ist die Vermengung des Saatguts mit Ansaathilfe wichtig.
In der Regel wird das Saatgut mit der Ansaathilfe auf 10 g/m² gestreckt.
Sie können bei uns Sojaschrot (gentechnikfrei) als Ansaathilfe mitbestellen.
Unter 10 kg der jeweiligen Saatgutposition wird das Sojaschrot von uns separat mitgeliefert, ab 10 kg mischen wird das Sojaschrot firmenseits in das Saatgut ein.

Preis für Sojaschrot: 0,90 €/kg (netto)